Drahtseilbahn Augustusburg feiert 111. Geburtstag

Zuletzt aktualisiert:

Die Drahtseilbahn Augustusburg feiert am Wochenende ein Schnapszahl-Jubiläum. Sie wird 111 Jahre alt. Am Sonntag ist neben Livemusik und Maschinenraumführungen eine Sternwanderung geplant. Ziel der verschiedenen Wanderstrecken ist die Bergstation in Augustusburg. Dort bekommen alle Teilnehmer ein kostenloses Ticket für eine Berg- und Talfahrt mit der Bahn.

Touren:

Tour Nummer 1 wird durch den VMS begleitet, dabei geht es für die Wanderer von Erdmannsdorf über Flöha und Hetzdorf rund um den Ort Grünberg. Unterwegs werden die Teilnehmer mit einem tollen Blick auf das Schloss Augustusburg belohnt.

Die Teilnehmer der Tour 2 lernen von den Wanderfreunden des SV Großrückerswalde 49 e.V. das schöne Zschopautal kennen und verbringen dabei viel Zeit im Wald. Der Chemnitzer Wandersportverein e.V. startet an der Endstelle der Stadtbuslinie 31 in Chemnitz und wandert mit den Teilnehmern über Euba bis zur Drahtseilbahn. Treff für die Touren 1 und 2 ist 9:00 Uhr an der Talstation.

Die Teilnehmer der Tour 3 setzen sich an der Endstelle „Zeisigwald“ um 9:00 Uhr in Bewegung. Alle Strecken sind rund zwölf Kilometer lang.

Als besonderes Highlight bietet der VMS in diesem Jahr die ebenfalls begleitete „Bienchen-Wanderung“ an. Sie ist vor allem für Familien mit Kindern ein tolles Erlebnis, so der Verkehrsverbund Mittelsachsen. Weitere Infos hier.