Christian Thielemann wird Honorarprofessor an der Musikhochschule Dresden

Zuletzt aktualisiert:

Der Rektor der Hochschule für Musik Dresden (HfM), Kammersänger Axel Köhler, ernennt heute während eines Festakts den Chefdirigenten der Staatskapelle Dresden, Christian Thielemann, zum Honorarprofessor. Sachsens Wissenschaftsminister Sebastian Gemkow gratuliert sowohl Christian Thielemann als auch Axel Köhler: »Ich freue mich außerordentlich über diese glückliche Verbindung zwischen der Hochschule für Musik Dresden und Maestro Christian Thielemann. Zum einen ist das Engagement Christian Thielemanns eine Wertschätzung der ausgezeichneten Qualität der musikalischen Ausbildung an der Hochschule für Musik Dresden und damit im Freistaat Sachsen. Gleichzeitig wird Christian Thielemann mit dieser Honorarprofessur die künstlerische Exzellenz der Hochschule mit weiterentwickeln und die Wahrnehmung der Musikhochschule über die Grenzen Sachsens und Deutschlands hinaus weiter befördern.«
In Christian Thielemanns Meisterkursen sollen die Studierenden über das Fach Dirigieren hinaus auch Einblicke in die Fachbereichen Kammermusik, Oper und Lied erhalten.