Chemnitz sucht Schulbusbegleiter

Zuletzt aktualisiert:

Die Stadt sucht für mehrere Schulen ehrenamtliche Schulbusbegleiter. Ihre Aufgabe besteht darin, jeweils morgens und nachmittags die Schüler im Schulbus zu begleiten. Bewerber müssen volljährig und körperlich fit sein. Darüber hinaus erwartet das Schulamt, dass sie pünktlich sind und souverän mit Stresssituationen umgehen können.

Für die Helfer gibt es eine monatliche Aufwandsentschädigung von 70 Euro sowie eine Monatskarte für den Nahverkehr. Wichtig für alle Bewerber, die nach 1970 geboren sind: Sie müssen einen Nachweis vorlegen, dass sie gegen Masern geimpft sind.