CFC steht im Achtelfinale des Sachsenpokals

Zuletzt aktualisiert:
Autor: sport

Der Chemnitzer FC hat die erste Hürde im Sachsenpokal souverän gemeistert. Beim FC Grimma gewannen die Himmelblauen am Nachmittag mit 5:1. In der ersten Hälfte trafen Andis Shala, Christian Bickel und Kevin Freiberger. Nach dem Seitenwechsel erhöhten dann noch Tim Campulka und Alexander Dartsch.

Weiter geht's für den CFC nächste Woche Sonntag auswärts gegen Jena.