CFC spielt Remis bei Lok Leipzig

Zuletzt aktualisiert:
Autor: sport

Der Chemnitzer FC hat in der Regionalliga bei Lok Leipzig einen Punkt geholt. Das Team von Trainer Daniel Berlinski holte am Ende im Leipziger Bruno Plache Stadion ein 1:1 unentschieden. In der ersten Halbzeit gingen die Hausherren durch Maik Salewski (30.) in Führung. Nach dem Seiten Wechsel traf Christian Bickel (71.) per Freistoß für die Chemnitzer. Damit steht der CFC nun auf dem 8. Platz in der Tabelle.