• Fotomontage: Redaktion

    Fotomontage: Redaktion

CFC soll nächste Woche wieder in der 3. Liga spielen

Zuletzt aktualisiert:

Für den Chemnitzer FC geht voraussichtlich nächste Woche die Drittligasaison weiter. Der Deutsche Fußballbund hat die weiteren Spieltage festgelegt. Demnach soll der CFC schon nächste Woche Sonntag bei Carl-Zeiss Jena antreten. Es gibt jedoch ein Problem: Jena darf weder im eigenen Stadion trainieren noch spielen. Laut DFB solle sich der Verein einen Ausweichort suchen.

Jena wiederum teilte mit, schon am Freitag rechtliche Schritte einzuleiten. Auch andere Vereine wollen juristisch gegen den DFB vorgehen, weil sie zum Beispiel noch nicht wieder ins Mannschaftstraining einsteigen konnten, andere Clubs wie der CFC hingegen schon.

Das erste Spiel im heimischen Stadion an der Gellertstraße soll dann am
Mittwoch, den 03. Juni, folgen. Die Partie gegen die SG Sonnenhof Großaspach wird
um 20:30 Uhr angestoßen.

In der 3. Liga sind aktuell noch insgesamt elf Spieltage ausstehend. Beendet werden
soll die Saison laut DFB mit dem 38. Spieltag am 4. Juli.