• Foto: Stadtverwaltung

    Foto: Stadtverwaltung

Bunte Frühlingstupfer für Cottbus

Zuletzt aktualisiert:

Cottbuser Stadtgärtner bringen bunte Frühlingstupfer auf Promenade, Plätze und an Brunnen. Auf einer Fläche von insgesamt 550 Quadratmetern pflanzen sie z.B. Stiefmütterchen, Narzissen, Tulpen und Vergissmeinnicht. Im Mai folgt die Sommerbepflanzung mit Zinnien, Leberbalsam, Wolfsmilch, Pelargonien und Lobelien.