• Die BSV-Mädels sind in Solingen gefordert. © Marko Unger/Archivbild

    Die BSV-Mädels sind in Solingen gefordert. © Marko Unger/Archivbild

BSV Sachsen Zwickau spielt in Solingen ohne Zuschauer

Zuletzt aktualisiert:

Für den BSV Sachsen Zwickau geht es am Samstag nach Solingen zum nächsten Punktspiel in der Zweiten Handballbundesliga. Nach der längeren Pause wegen Corona bedingter Spielausfälle freut sich das Team von Norman Rentsch auf die Auswärtspartie. Sie wird aufgrund der aktuellen Corona-Lage ohne Zuschauer stattfinden. Ihren ersten Einsatz für die BSV-Mädels wird Neuzugang Pia Adams haben, die erst kürzlich beim den Zwickauerinnen unterschrieben hat. Und nach ihren Daumenverletzungen sind auch Petra Nagy und Simona Stojkovska wieder fit. Anwurf in Solingen ist 18:15 Uhr.