Brand in Ausbildungshalle bei Cottbus

Zuletzt aktualisiert:

Ein Brand im Kompetenzzentrum für nachhaltiges Bauen in Dissenchen bei Cottbus hat heute bis zum Nachmittag die Feuerwehr beschäftigt. Aus bislang unbekannter Ursache sei das Feuer am Morgen zunächst der Eingangsbereich einer Ausbildungshalle ausgebrochen, so die Stadtverwaltung. Beim Eintreffen der Kameraden hatten die Flammen aber bereits auf weitere Gebäudeteile übergegriffen. Die Löscharbeiten dauerten bis zum Nachmittag an. Um den Brand in den Zwischendecken unter Kontrolle zu bringen, mussten zudem Teile von Dach- und Fassade geöffnet werden.

Glück im Unglück: Verletzt wurde niemand. Zum entstandenen Sachschaden liegen aktuell noch keine Informationen vor. Insgesamt 43 Einsatzkräfte der beruflichen und freiwilligen Feuerwehren waren vor Ort. Ermittlungen zur genauen Brandursache wurden aufgenommen.