• Foto: Harry Härtel

    Foto: Harry Härtel

Blitzer auf der Zwickauer Straße lahm gelegt

Zuletzt aktualisiert:

Der stationäre Blitzer an der Kreuzung Zwickauer Straße / Goethestraße ist außer Betrieb. Alle drei Kamerafelder wurden erneut mit Farbe besprüht. Diesmal mit pink. Am Sonntagabend bekam die Polizei von einem Anrufer die Meldung.

Die Sache wurde als Anzeige wegen Sachbeschädigung aufgenommen und an die Stadt, als Eigentümerin der Blitzeranlage, weitergeleitet. Die Anlage wurde zuletzt im Mai mit silberner Farbe besprüht. Die Reste sind unter dem Pink noch zu erkennen. An der Kreuzung werden Autofahrer geblitzt, die bei Rot fahren, oder auch zu schnell unterwegs sind.