• Fotos: R. Halkasch

    Fotos: R. Halkasch

  • R. Halkasch

    R. Halkasch

  • R. Halkasch

    R. Halkasch

Betrunkener Kurierfahrer verursacht schweren Unfall

Zuletzt aktualisiert:

Bei einem Verkehrsunfall auf der Kohlsdorfer Landstraße ist ein betrunkener Kurierfahrer in der Nacht zu Samstag schwer verletzt worden.

Der Mann war mit seinem Sprinter gegen 00:30 Uhr von der Coventrystraße abgefahren und wollte auf die Kohlsdorfer fahren, als der Transporter aus der Kurve schleuderte und gegen einen Lampenmast knallte. Daraufhin kippte der Wagen um und blieb schließlich seitlich liegen.

Der Kurierfahrer wurde verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Ein Atemalkoholtest der Polizei ergab einen Wert von über 1,8 Promille.

An dem Sprinter entstand Totalschaden. Im Einsatz waren die Berufsfeuerwehr (Wache Löbtau) und die Freiwillige Feuerwehr Gompitz. Die Kohlsdorfer Landstraße war zeitweise gesperrt. Später wurde der Verkehr an der Unfallstelle vorbeigeleitet.