Bautzen ist "Bildungshochburg"

Zuletzt aktualisiert:
Autor: MK

Bautzen schneidet in einem bundesweiten Vergleich besonders gut ab. Die Zeitschrift KOMMUNAL hatte in den letzten Monaten zahlreiche Mittelzentren in Deutschland untersucht. 

Die Stadt erhielt dabei besonders gute Noten in den Bereichen Bildung, Seniorenparadiese, familienfreundliche und erfolgreiche Mittelstädte. So liegt die Bautzen in allen Kategorien in den Top 50 und zählt damit unter anderem zu den “Bildungshochburgen Deutschlands” und ist besonders seniorenfreundlich.

„Bautzen ist eine liebens- und lebenswerte Stadt mit hoher Aufenthaltsqualität und wirtschaftlicher Stärke. Diese Position müssen wir unbedingt beibehalten und ausbauen. Ich freue mich, dass wir auch von unabhängiger Stelle Bestnoten im Bereich Familienfreundlichkeit, Bildung und erfolgreiche Entwicklung erhalten. Bautzen ist auf einem guten Weg.“, so Oberbürgermeister Alexander Ahrens zu den Analysen.

Insgesamt 585 Mittelstädte wurden unter die Lupe genommen.
 


Folgende Platzierungen wurden erreicht:

Kategoie "Bildungshochburgen" - Platz 40 von 585

Kategorie "Seniorenparadiese" - Platz 15 von 585

Kategorie "Familienfreundliche Mittelstädte" - Platz 23 von 585

Kategorie "Erfolgreiche Mittelstädte" - Platz 50 von 585