Bäckerei in Thum überfallen – Zeugen gesucht

Zuletzt aktualisiert:

In Thum hat ein Unbekannter versucht eine Bäckerei zu überfallen. Der Täter hatte die Filiale an der Marktstraße am Mittwochnachmittag gegen 17:30 Uhr betreten. Maskiert und mit einem waffenähnlichen Gegenstand forderte er Geld. Die Kasse war jedoch geschlossen, sodass die Angestellte kein Geld ausliefern konnte. Unter dem Vorwand, etwas aus dem Hinterraum zu holen, konnte sich die Frau in Sicherheit bringen und schloss sich ein. Der Täter verließ unerkannt die Filiale.

Der Täter soll 1,60 Meter groß, schlank und von mitteleuropäischer Gestalt gewesen sein. Er trug eine schwarze Hose, einen schwarzen Pullover und eine Sturmhaube. Hinweise auf den Täter nimmt die Kriminalpolizeiinspektion in Chemnitz unter 0371 387 344 5 entgegen.