Autofahrer verursacht schweren Unfall auf der A72

Zuletzt aktualisiert:

Die Polizei sucht Zeugen zu einer Fahrerflucht auf der A72. Ein unbekannter Autofahrer hat am späten Samstagabend nahe der Anschlussstelle Plauen-Süd Richtung Zwickau einen schweren Unfall verursacht. Er drängte beim Wechsel auf die Überholspur einen Toyota ab. Dieser schleuderte in die Mittelleitplanke und drehte sich mehrfach um die eigene Achse. Die vier Insassen wurden schwer verletzt.

Nachfolgend gab es noch einen Zusammenstoß zwischen zwei weiteren Autos, die vor der Unfallstelle abgebremst hatten. Die A72 war knapp zwei Stunden voll gesperrt.