Auswärtsspiel von Lok gegen CFC abgesagt

Zuletzt aktualisiert:

Die für Dienstag angesetzte Partie des 1. FC Lok beim Chemnitzer FC ist abgesagt worden. Wie der Verein auf seiner Homepage bekannt gegeben hat, wurden beim CFC mehrere Spieler positiv auf das Corona-Virus getestet. Ein Nachhol­termin stehe noch nicht fest, so der Verein. 

Das nächste Spiel steht dann am 5. September auf dem Plan. Dann empfangen die Blau-Gelben den SpVgg Reinsdorf-Vielau.