Alkoholfahrt endet an Hauswand

Zuletzt aktualisiert:

In Mylau bei Reichenbach ist eine Autofahrerin betrunken gegen eine Hauswand gefahren – mit einem Achtjährigen auf dem Beifahrersitz. Vorher hatte sie mit ihrem BMW einen Gartenzaun durchbrochen. Die 40-Jährige war Samstagnacht auf nasser Fahrbahn in Schleudern geraten. Sie und der Junge wurden verletzt in Krankenhaus gebracht. Die Frau hatte 1,2 Promille.