• Foto: Pixabay

    Foto: Pixabay

33 Corona-Fälle im Kreis Görlitz

Zuletzt aktualisiert:

Die Zahl der Corona-Fälle im Kreis Görlitz ist leicht gestiegen.  33 Bewohner tragen nachweislich  den Virus in sich. Damit sind in den vergangenen 24 Stunden drei neue Infektionen hinzugekommen.  Mit 17 Fällen wird fast die Hälfte der Fälle aus Görlitz, Weißwasser und Kauschwitz gemeldet. Drei Patienten befinden sich im Krankenhaus, sechs gelten als geheilt. 190 Menschen im Kreis Bautzen leben in Quarantäne.

Statistik des Landratsamtes Görlitz:

Stadt/GemeindeGemeldete
Coronafälle (davon neue)
hospitalisiert

davon geheilt

Görlitz7 2
Oppach3  
Vierkirchen2 2
Reichenbach1 1
Weißwasser5 (+2)21 (+1)
Königshain1  
Zittau3  
Krauschwitz51 
Niesky1  
Kreba-Neudorf1  
Beiersdorf2  
Ebersbach-Neugersdorf1  
Neusalza-Spremberg1 (+1)  
Gesamtzahl der Infektionen

33
m =18/ w=15

36

(Stand: 25. März 2020, 9 Uhr)