17-Jährige baut betrunken Unfall in Auerbach/ Vogtl.

Zuletzt aktualisiert:

In Auerbach im Vogtland hat eine 17-Jährige betrunken einen Unfall gebaut.

Laut Polizei übte sie Samstagabend auf dem Parkplatz eines früheren Einkaufmarktes an der Eisenbahnstraße das Autofahren, fuhr dabei einen Hang hinunter und kam zwischen Bäumen und Sträuchern zum Stehen.

Ein Atemalkoholtest bei der Jugendlichen ergab über 0,6 Promille. 8.000 Euro Sachschaden sind entstanden.