17.200 Festivalbesucher beim 32. Dresdner Filmfest

Zuletzt aktualisiert:

Das 32. Dresdner Filmfest zieht eine positive Bilanz. Wie die Veranstalter mitteilten, haben trotz der aktuellen Corona-Pandemie mehr als 13.300 Zuschauer die Vorstellungen in einer der Spielstätten besucht. Über 3.900 Menschen haben außerdem das digitale Angebot genutzt und unter anderem die Preisverleihung, Panels oder Talks über die Website des Filmfestes und Facebook verfolgt. Insgesamt hatte das Festival so mehr als 17.200 Besucher.

Wie gewohnt soll das Filmfest im kommenden Jahr dann wieder vom 13. bis zum 18. April stattfinden.