• Foto: Pixabay

    Foto: Pixabay

101 Corona-Fälle im Kreis Bautzen - Patient aus Klinik entlassen

Zuletzt aktualisiert:

Der erste Covid-Patient im Krankenhaus Bautzen ist heute als geheilt entlassen worden. Er habe die Krankheit gut überstanden, so die Klinikleitung. Der 60-Jährige war zehn Tage auf der Intensivstation wurde künstlich beatmet. Er hatte mehrere Vorerkrankungen. 

Inzwischen ist die Zahl der Corona-Fälle im Kreis Bautzen weiter gestiegen – um 13 auf 101. In Quarantäne befinden sich 775 Bewohner. Sieben Infizierte gelten als geheilt. Derzeit liegt  ein Patient im Krankenhaus.

Am vergangenen Freitag war ein älterer Mann verstorben, der erste Corona-Tote in der Lausitz.