• Gegen den SV Schott Jena hat Lok Leipzig am Sonntag­nach­mittag einen wichtigen 2:1 Heimsieg gefeiert. (Foto: Lok Leipzig)

    Gegen den SV Schott Jena hat Lok Leipzig am Sonntag­nach­mittag einen wichtigen 2:1 Heimsieg gefeiert. (Foto: Lok Leipzig)

1.FC Lok Leipzig holt in der Nachspielzeit Heimsieg gegen Jena

Zuletzt aktualisiert:

Der 1. FC Lok Leipzig hat am vierten Spieltag in der Fußball-Oberliga einen wichtigen Heimsieg geholt.

Die Blau-Gelben haben am Sonntag­nach­mittag gegen den SV Schott Jena ein 2:1 erkämpft. Dabei erzielte Stürmer Alexander Langner das entschei­dende Tor erst in der Nachspiel­zeit. Rund 2.200 Fans waren im Bruno Plache Stadion dabei.

Weiter geht es am 12. September mit einem Heimspiel gegen Askania Bernburg.