• Foto: kmk

    Foto: kmk

1,5 Millionen Euro für "Digital Pakt" im Kreis Bautzen

Zuletzt aktualisiert:
Autor: kmk/th

Der Kreistag Bautzen hat einen Beschluss für die Ausstattung von Schulen mit digitaler Technik gefasst. Dabei geht es um rund 1,5 Millionen Euro. Das Geld aus dem Programm „DigitalPakt Schule“ ist für drei Modellschulen bestimmt. Das sind die Oberschulen Lauta und Lohsa, sowie die Lindenschule Bautzen. Sie haben entsprechende Konzepte erstellt. Mit den Mitteln werden z.B. drahtlose Netzzugänge, Interaktions- und mobile Endgeräte finanziert. Darüber hinaus wurden circa 300.000 Euro für die Umsetzung des „DigitalPakts“ an weiteren Schulen zur Verfügung gestellt.